Flagge Österreich Flagge Österreich
Montag, 29. August 2016

Salsa 50+: Der Tanz belebt die Sinne und mehr

Salsa 50+: Der Tanz belebt die Sinne und mehr

Die gebürtige Venzolanerin Nena Verona bietet in ihrem Tanzstudio in Wien mit „Salsa 50+“ einen Tanzkurs speziell für Menschen ab fünfzig an. Immer mehr Menschen – speziellüber 50 – lassen sich von den lateinamerikanischen Klängen inspirieren und besuchen einen Salsakurs bei Nena Verona http://salsanena.at . Speziell mit

Die größten Handgepäcks-Irrtümer beim Flug

Die größten Handgepäcks-Irrtümer beim Flug

Was man mitnehmen darf und was nicht. Wer mit dem Flugzeug in den Urlaub fliegt, wird mit diversen Bestimmungen zum Handgepäck konfrontiert. Damit es vor Ort nicht zu bösen Überraschungen kommt, räumt ÖAMTC-Touristikerin Kristina Tauer mit den größten Mythen auf. * "Die Flüssigkeitsmenge im Plastikbeutel ist nicht begrenzt." –

Dirndl-Guide für Trachtenträgerinnen

Dirndl-Guide für Trachtenträgerinnen

Was Frauen wissen müssen, wenn sie Volksfeste im Dirndl besuchen. Die Zeit der großen Volksfeste im Herbst rückt unaufhörlich näher. Für Damen ist es also höchste Zeit, sich über das passende Outfit Gedanken zu machen. Sicher ist, die meisten Frauen wollen das Volksfest, den Kirtag oder das Oktoberfest, in standesgemäßer Tracht

Autofahrer schwerer als Radfahrer

Autofahrer schwerer als Radfahrer

Entscheidung für Transportmittel beeinflusst Gesundheit stark. Menschen die viel mit dem Auto unterwegs sind und sich wenig bewegen, sind im Schnitt vier Kilogramm schwerer als Radfahrer oder Fußgänger. Das zeigt eine europaweite EU-geförderte Studie, die das Imperial College London und die WHO durchgeführt haben. Die Analyse zeigt, wie

Achtung bei Insektenstichen

Achtung bei Insektenstichen

Ob Schlangenbiss oder Insektenstich – nicht nur Allergiker sollten die Rotkreuz-Tipps beachten. Im Sommer häufen sich die Meldungen über Wespenstiche oder Schlangenbisse. Während Insektenstiche im Allgemeinen eher lästig sind, können sie im Halsbereich auch Nicht-Allergikern gefährlich werden. „Die Haut rund um die Einstichstelle