Flagge Österreich Flagge Österreich
Freitag, 27. April 2018

3. Teil Kulinarische Vielfalt in Deutschland

3. Teil Kulinarische Vielfalt in Deutschland

In unserem 3. Teil über das Kulturelle und Kulinarische Angebot in Deutschland stellen wir heute die Stadt Hamburg vor. Über die Stadt Hamburg wurde schon viel geschrieben, auch wir haben schon über die Stadt Hamburg geschrieben. Lesen Sie hier: http://www.besserlaengerleben.at/reiseangebote/hamburg-in-24-stunden-teil-3.html Auch über die

2. Teil Kulinarische Vielfalt in Deutschland

2. Teil Kulinarische Vielfalt in Deutschland

In unserem 2. Teil über das Kulturelle und Kulinarische Angebot in Deutschland stellen wir heute Thüringen vor. Thüringen ein ostdeutsches Bundesland das im Herzen Deutschlands liegt und das vor allem für seine ausgedehnten Wälder mit Bergen und mittelalterlichen Dörfern bekannt ist. Die Städte Erfurt, Weimar, Jena, Gotha und Eisenach sind

Unsere Serie – Deutschlands kulinarische Vielfalt

Unsere Serie – Deutschlands kulinarische Vielfalt

Unser Teil 1: Baden-Württemberg. Kaum etwas sagt mehr über Land und Leute aus als die Küche des Landes und die damit verbundenen Traditionen. Essen und Trinken ist eine Möglichkeit, in die Lebensart einer Region einzutauchen und unvergessliche Erfahrungen zu sammeln. Essen ist schlicht und einfach Kultur – und davon hat Deutschland

Test: Stilles Mineralwasser

Test: Stilles Mineralwasser

Drei Produkte fielen durch - nur wenige mit erhöhtem Mineralgehalt. Fast 92 Liter Mineralwasser werden pro Kopf und Jahr in Österreich konsumiert. Zunehmender Beliebtheit erfreut sich dabei sogenanntes „stilles Wasser", also Wasser ohne Kohlensäure. Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) ist der Frage nachgegangen, ob und wenn ja,

Irischer Küchentrip: Kochen bis aufs Messer

Irischer Küchentrip: Kochen bis aufs Messer

Vom Farmhaus in die Küche führt ein neuer Trend zur lukullischen Entdeckungsreise in berühmte Kochschulen Irlands. Gekocht wird auf Gourmetniveau mit lokalen Produkten und den Schätzen des Atlantiks. Eine neue Generation von Spitzenköchen hat der ländlichen irischen Küche von der Krume in kulinarische Höhen verholfen. Jetzt wandert