Flagge Österreich Flagge Österreich
Dienstag, 16. Januar 2018

Constanze Anton-Grabner, Thailand-Touristik

Constanze Anton-Grabner, Thailand-Touristik

Was meint die Leiterin von Thailand Tourismus in Wien über das Reiseland Thailand und Ihre Vorhaben. BLL: Frau Anton-Grabner, Sie verantworten seit kurzer Zeit die Aktivitäten von Thailand Tourismus in Österreich. Was kann sich die Branche Neues erwarten? Welche Ziele und Neuerungen haben Sie vor? Anton-Grabner: Ja, Seit Oktober

Was meint Hermann Fercher

Was meint Hermann Fercher

Tourismusdirektor Hermann Fercher von Lech/Zürs über neue Projekte und zukünftige Entwicklungen in seiner Region. BLL: Im letzten Jahr wurde im Skigebiet Lech/Zürs viel Geld in den Zusammenschluss investiert. Wie waren die erste Erfahrungen und Meinungen der Gäste? Fercher: Im Herbst 2017 wurde die Flexenbahn, die Albonabahn und die

Reisen, Mobilität, Alltagswelt: Unser Leben 2030

Reisen, Mobilität, Alltagswelt: Unser Leben 2030

Ein Blick in die nahe Zukunft mit Trendbeobachter Mathias Haas: Technische Entwicklungen und Mobilität prägen unser Privat- und Berufsleben immer mehr. Wir sind flexibler, erreichbarer, viel unterwegs und ständig online. Das ist die Gegenwart. Aber wie sieht unser Leben 2030 aus? Eines ist sicher: immer mehr Menschen werden mobil sein.

Ayurveda Koch Volker Mehl

Ayurveda Koch Volker Mehl

Er ist regelmäßig zu Gast im Ayurveda Kurzentrum Refugio dos Sonhos auf Madeira, wo er Kochkurse gibt. In dem unten stehenden Interview erzählt er uns, warum Ayurveda und Madeira so gut zusammenpassen, was die Basics des Ayurveda sind und was ayurvedische Küche bewirkt. In Video zum Interview erläutert er die Essenz des Ayurveda:

Golfer Bernd Wiesberger

Golfer Bernd Wiesberger

Aktuell die Nr. 33 der Golfwelt. Er ist der große Favorit auf den Turniersieg bei den heurigen Lyoness Open powered by Organic+ vom 8. bis 11. Juni, ist Österreichs erfolgreichster Golfer und unumstrittene Nummer 1: Bernd Wiesberger spielt derzeit wohl in der Form seines Lebens. Warum er sich momentan so stark fühlt, wie oft es bei ihm