Flagge Österreich Flagge Österreich
Sonntag, 29. Mai 2016

Lust auf Grün, soweit das Auge reicht?

Lust auf Grün, soweit das Auge reicht?

Golfen in Irland bietet noch viel mehr…. Irland ist mit seinen über 400 immergrünen Golfplätzen das Paradies für Liebhaber des Golfsports. Die hervorragenden Plätze in meist spektakulärer Umgebung und der irische Zugang zu Golf als nationaler Volkssport lassen diese Freizeitbeschäftigung ebendort wahrlich hochleben. In Irland wartet

Gent – die Stadt für Blumenliebhaber

Gent – die Stadt für Blumenliebhaber

Gent atmet Geschichte, aber versprüht gleichzeitig Kultur und modernes Stadtleben und ein must für Blumenliebhaber. Die Stadt hat Sehgenswürdigkeiten wie den Genter Altar, den preisgekrönten Lichtplan, der die Gebäude nach Sonnenuntergang märchenhaft beleuchtet, das dreijährliche Lichtfestival (2018 das nächste Mal), die Genter Feste

Tschechien feiert dieses Jahr bedeutende Jubiläen

Tschechien feiert dieses Jahr bedeutende Jubiläen

William Shakespeare starb vor 400 Jahren, Wolfgang A. Mozart & Franz Liszt feiern ein Doppeljubiläum und auch Tschechien gedenkt vieler Jubiläen– der Luxemburger, Václav Havel und des 100. Todestags von Kaiser Franz Joseph I.. Luxemburger Jahr Zahlreiche Feierlichkeiten, die Sie im Jahre 2016 in Tschechien nicht übersehen können

Weitsicht bei Wanderung über Meeresgrund

Weitsicht bei Wanderung über Meeresgrund

Niedersachsens Reiseregionen bieten eine Vielfalt, die man in Europa auf so engem Raum kaum findet. Norddeutschlands größtes Bundesland erstreckt sich von der flachen Nordseeküste mit den unverwechselbaren Ostfriesischen Inseln und dem zum UNESCO-Weltnaturerbe zählenden Wattenmeer über Moor- und Heidelandschaften wie der berühmten

St. Patrick´s Day, 2016

St. Patrick´s Day, 2016

Was ist der Anlass? St. Patrick ist der Nationalheilige von Irland, geboren im 5 Jhd. (in Wales). Als Teenager wurde er von Piraten entführt und nach Irland verschleppt, 6 Jahre später konnte er entkommen und ging zurück nach Wales, wo er schließlich Priester geworden ist. Dann wurde er vom Papst nach Irland gesandt, um dort missionarisch