Flagge Österreich Flagge Österreich
Freitag, 26. Mai 2017
Besser Länger Leben » Allgemein » Haus des Meeres präsentiert Bach im Meer

Haus des Meeres präsentiert Bach im Meer

Am Dienstag, den 21.3.2017, dem 332. Geburtstag Johann Sebastian Bachs und European day of Early Music, wird das Wiener Haus des Meeres in Bach´sche Musik getaucht.

BachamDach GuentherHulla Haus des Meeres präsentiert Bach im Meer

Studierende, Lehrende und Alumni des Studiengangs Alte Musik der Musik- und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK) sowie MusikschülerInnen der Musikschule Wien-Hernals bespielen das Haus des Meeres mit kurzen Instrumentalmusikstücken des einstigen Leipziger Thomaskantors.

Das Haus des Meeres, MUK und die Musikschulen Wien beteiligen sich mit dieser Aktion am weltweiten Projekt “Bach in the Subways”, das Menschen an diesem Tag an unüblichen Spielorten mit der Musik Johann Sebastian Bachs in Berührung bringen möchte.

http://www.bachinthesubways.org bzw.: https://tinyurl.com/MapofGlobalBachSubwayEvents

Die Spielorte im Haus des Meeres:

Bach am Dach: neben dem Hammerhai-Aquarium im 10. Stock mit Blick über Wien

Bach im Wald: im tropisch bepflanzten Krokipark im 2. Stock neben freilaufenden Äffchen, Krokodilen und zwitschernden Vögeln

Bach im Meer: im neu errichteten Atlantik-Tunnel im Erdgeschoss unter Rochen und Makrelenschwärmen

BachimWald GuentherHulla Haus des Meeres präsentiert Bach im Meer

Zeitraum: 10-12 Uhr (Studierende der MUK), 14-16 Uhr (Musikschülerinnen der Musikschule Wien Hernals)

Initiative: Susanne Abed-Navandi, MUK, Musikschule Hernals / Daniel Abed-Navandi, Haus des Meeres

Das wäre doch ein berauschenden Bach-Tag im Haus des Meeres!

Share