Flagge Österreich Flagge Österreich
Dienstag, 21. Oktober 2014
Besser Länger Leben » Auto » MINI Countryman „for ever young“

MINI Countryman „for ever young“

x1  MINI Countryman „for ever young“Mit diesem Auto bleiben Sie jung.

Wie der Geist des Mini so vermutlich auch sein(e) BesitzerInnen. MINI ist Legende und so steht er auch da.

Der MINI Countryman von außen betrachtet

Der Geschäftsführer von BMW Zitta Mag. Heinz Huber meinte anlässlich der Übergabe des Testwagens an uns „ Bin gespannt was Sie meinen?“ Ja was meinen wir?

Bullig steht er da mit seiner hohen Front, höher als die meisten Pkws, fast so hoch wie X3 von BMW oder Q5 von Audi. Da stimmen einfach die Proportionen, MINI höher gelegt, 4 Türen und ein Heck das trotzdem an einen MINI erinnert. Man könnte fast sagen, der MINI ist erwachsen geworden, was ja auch stimmt, passen doch bequem 4 Personen samt Gepäck rein.

Und wie sieht der Countryman innen aus?P90055059 zoom 1  MINI Countryman „for ever young“

Wie ein MINI, doch erst der zweite Blick nach hinten offenbart das deutlich gestiegene Raumvolumen.  Mittig der große Tacho, vor einem der Drehzahlmesser, alles wirkt etwas verspielt, eben MINi, doch ist die Bedienung nach kurzer Eingewöhnung logisch und dann auf Anhieb fast intuitiv zu bedienen. Nach zwei Tagen denkt man sich, warum manche Autos innen so langweilig aussehen. Man steigt fast eben in den Wagen, nicht so wie beim 2-türigen MINI, dass ist um vieles bequemer.

Hat Platz und praktische Hintertüren, zum einladen von kleinen Einkaufstaschen ohne jedes Mal den Kofferraum (350 /450 – 1170 l) öffnen zu müssen.

Und MINI on Road

Der MINi Countryman hat abgesehen von vielleicht exklusiven Sportwagen den größten Spaßfaktor. Man zielt mit einer unglaublichen Präzision durch jede Art von Biegung, bei jeder Autobahnauffahrt, denkt man sich warum fahren die alle vor einem so langsam, wenn die wüssten wie schnell da ein MINi sein könnte.

Wir fuhren die Dieselversion mit 112 PS und 4 All (4-Radantrieb), ein Genuss, man merkt nichts von der Technik, doch wenn man beschleunigt aus Kurven, dann merkt man dass das Heck im Unterschied zum 2-Rad MINI nicht nach außen drängt. Die 112 PS reichen für die meisten Fahrsituationen völlig aus und wer mehr will kann zum 142 PS Dieselmotor oder zum Benziner mit 184 PS starken MINi greifen.

Ein Wort zum Verbrauch, kaum zu glauben, 130 mit Tempomat auf der Autobahn mit 5,6 l 100 km/h (Normangabe kombiniert 4,4 L!!!). So sparsam war schon lange kein Testfahrzeug bei uns.

Den MINI Countryman gibt es in einen Vielzahl von Farbkombinationen sowohl innen wie außen, da ist die Entscheidung gar nicht so leicht, technisch ist der MINI am letzten Stand, kommt offenbar alles von der Konzernmutter BMW.

x  MINI Countryman „for ever young“Unser Fazit

Der MINI Countryman ist kein Langeweiler, man fühlt sich jünger damit, zeigt seinen Mitgenossen, mit mir müsst ihr noch rechnen und man fährt keinen SUV wie viele Menschen ab 50 Jahre und doch hat der MINI all das auch zu bieten.

So sehen Legenden aus, man wird damit lange Freude haben und die Freunde werden sich um eine Probefahrt bei Ihnen anstellen. Auch den Frauen gefällt dieser MINi, (selbst erlebt) verkörpert er Kompaktheit, Originalität und sparsamer Unterhalt. Einzig bei der Anschaffung muss man etwas tiefer in die Tasche greifen.

Techische Daten:
Hubraum:                                   1598 cm3
Leistung PS/KW                       112/82
Länge/Breite/Höhe                  4,10/1,78/1,56 m
Höchstgeschwindigkeit           185 km/h
0 – 100 km/h                              10,9
Verbrauch                                     4,4 l/100 km
Preis                                                26.990,-

Für weitere Informationen

Share