Flagge Österreich Flagge Österreich
Dienstag, 24. Oktober 2017
Besser Länger Leben » Auto » Mercedes Benz E 250 CDI Coupe

Mercedes Benz E 250 CDI Coupe

Ein Coupe der Extraklasse, schnittig im Design, gut motorisiert und sparsam im Umgang mit dem Treibstoff.

P1020658 Mercedes Benz E 250 CDI Coupe

Nach den letzten Facelift, steht das Mercedes Coupe sehr sportlich da, in erster Linie ist dafür die neu gestaltete Front mit den neuen Scheinwerfer dafür verantwortlich und die neuen Frontstoßstangen mit großen Lufteinlässen und Chrom Applikationen, die zwar mit dem Sportwagengrill ein eigenständiges Design zeigen, doch zugleich die nahe Verwandtschaft zur neuen E Klasse Limousine betonen.

Neue Heckleuchten, die mit ihren LED Lichtleitern die Stilelemente der Frontscheinwerfer aufnehmen und ein breitenbetonter Heckstoßfänger unterstreichen den neuen Auftritt.

Insgesamt sehr klassisch beim Coupe sind die Proportionen mit der langen Motorhaube, der gestreckten Seitenlinie, dem flachen Dach, die dem Zweitürer einen kraftvollen Auftritt verleihen.

Ein Innenraum zum Wohlfühlen.

Auch der Innenraum wurde etwas nachgeschärft und mit edleren Materialien ausgestattet. Ebenso neu ist das Kombiinstrument mit weiß hinterlegten Ziffernblättern, sowie das trapezförmige, glänzend gerahmte farbige Display in TFT Technik. Die neue Mittelkonsole unterstreicht die Sportlichkeit, der Automatikwahlhebel (7G- Tronic Plus Drive Select) mit Schaltwippen hinter dem Lenkrad ist hier von der Mittelkonsole nach oben gewandert.

P1020655 Mercedes Benz E 250 CDI Coupe

Ein sehr sportliches Drei Speichen Lederlenkrad in Leder Nappa mit perforierten Einsätzen, dass sich vielfach verstellen lässt, ebenso sportliche bequeme Sitze mit vielfachen Verstellmöglichkeiten runden den Innenraum ab. Viele Farb- und Ausstattungsoptionen machen einem die Entscheidung gar nicht so einfach.

Will man in den Fond gelangen bedient man sich dem Easy Entry System und der Vordersitz fährt automatisch nach vorne. Auf den zwei ausgeformten Sitzen im Fond können zwei Erwachsene durchaus es einige Zeit aushalten. Auch die ausfahrenden Gurthalter nach dem Starten begeistern immer wieder.

Mit dem Mercedes E Coupe unterwegs

P1020656 Mercedes Benz E 250 CDI Coupe

Müßig zu erwähnen, dass man an ein deratiges Auto auch höhere Erwartungen stellt, aber bereits die ersten Kilometer zeigen unsere Erwartungen werden nicht enttäuscht. Satt liegt das E-Klasse Coupe auf der Straße, leicht aber sehr präzise lässt sich der Wagen Dank der guten Servolenkung dirigieren, die Motor- Getriebekombination trägt sein übriges dazu bei, dass man entspannt reist. Auch auf der Autobahn ist man komfortabel unterwegs und es ist eine Freude festzustellen man hat genügend Leistungsreserven zum Überholen und Beschleunigen.

Alles in einer Perfektion die man nicht immer findet. Natürlich ist so ein Auto bereits serienmäßig mit vielen Assistenzsystemen ausgestattet, aber unsere Topausstattung beim Testwagen, hat begeistert, hier möchten wir nur einige hervorheben.

Beispielsweise verfügen die Sitze über Sitzheizung und Sitzlüftung, vorbei sind damit durchschwitzte Hosen, auf Knopfdruck zieht ein leichter Hauch (dreistufig einstellbar) durch die Sitze. Ebenso faszinierend ist das PRE SAFE System in Verbindung mit dem COLLISION PREVENTION ASSIST, das wir unfreiwillig Dank eines unerwartenden Linksabbiegers – natürlich ohne Blinker – testen konnten. Völlig automatisch erkannte das System die Gefahr, erhöhte den Bremsdruck, somit wurde das Bremspedal härter, die Gurte strafften sich und wie von Geisterhand „schleifte“ sich der Wagen ein.

P1020657 Mercedes Benz E 250 CDI Coupe

Hier noch ein Auszug aus den Sonderausstattungen, Totewinkel Assistent, Spurhalte Assistent, Verkehrszeichenerkennung, Adaptiver Fernlicht Assistent, LED Intelligent Light System (auf das wir noch näher eingehen werden) Notrufsytem Ecall Europa u.v.m.

Zu den absoluten Höhepunkten fanden wir beim E Klasse Coupe das Schweinwerferlicht und zwar handelte es sich um das LED Intelligent Light System in Verbindung mit dem Adaptiven Fernlicht Asssistent. Kurz gesagt man schaltet den Lichthebel auf Fernlicht und das System „steuert“ je nach vorausfahrendem oder entgegenkommendem Fahrzeug das Licht völlig selbstständig. Das heißt kommt ein Auto entgegen lenkt das Licht seine LED nach rechts, fährt man hinter einem Auto blendet es mehr ab.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen und zeigt wozu moderne Technik heute in der Lage ist – ein Extra auf das man keinesfalls verzichten sollte. Autobahnschilder, Über-Kopfwegweiser werden trotz Vordermann in einer derartigen Stärke ausgeleuchtet, dass man diese Schilder bereits 500 m vorher erkennen kann. Außerdem strahlt das Licht in einem so hellem Weiß das die Straße hervorragend ausleuchtet wird, auch die Breite der Ausleuchtung ist so toll, dass das Coupe ohne Nebellichter auskommen kann. Das gibt Sicherheit bei Nachfahrten!!

Ein Wort zum Motor

Wir fuhren den 2,1 l 4 Zylinder Diesel mit 204 PS/150 kW, der weltweit erstmalig in Kombination mit einer Abgasturboaufladung und einer externen Hochdruck-Abgasrückführung zum Einsatz kommt. Das E 250 Coupe erreicht somit als einziges Fahrzeug in diesem Segment die Effizienzklasse A und erfüllt damit bereits die EU6 Abgasnorm.

Der EU Verbrauch ist mit kombiniert 4,5 l/100 km, wir kamen im Schnitt auf 6,1 l auf 100 km. Ein respektabler Wert für 204 PS, einer Spitze von 245 (abgeregelt), einer Beschleunigung von 0 auf 100 km in 7,5 mit der Automatikversion.

P1020659 Mercedes Benz E 250 CDI Coupe

Unser Fazit

Ein sportliches, wunderschönes Coupe für Herrenfahrer, mit Platz für 2+2, herausragenden Fahr- und Sicherheitsreserven, sparsam im Verbrauch, leider nicht in der Anschaffung, Listenpreis ab 50.750,- je nach Ausstattung kommt noch einiges dazu.

16 Mercedes Benz E 250 CDI Coupe

Share