Flagge Österreich Flagge Österreich
Samstag, 21. Oktober 2017
Besser Länger Leben » Auto » Neue Generation Hyundai i30

Neue Generation Hyundai i30

Er hat ein neues, zeitloseres Außenkleid, ist praktischer, sparsamer und erwachsener geworden. Hier lesen Sie unseren Testbericht.

Der Hyundai i30 gehört bei Hyundai zweifelsohne zu den Volumenmodellen umso mehr war es wichtig die Neuauflage nachzuschärfen und für die nächsten Jahre fit zu machen – das ist auch gelungen.

IMG 2765 Neue Generation Hyundai i30

Die Karosserie zeichnet sich nun durch ein ausgewogeneres Design mit natürlich fließenden Linien aus, dass durchaus einen zeitlosen Look  und damit Langlebigkeit vermittelt. Die markante horizontale Seitenlinie unterstützt den Gesamteindruck nochmals. Insgesamt ist die Form der Zeit angepasst, die  neue Front ist ausdrucksstark und sorgt für einen guten Wiedererkennungswert. Der nach unten zulaufende „Cascading-Kühlergrill“ – wie ihn Hyundai intern nennt – ist von der Ästhetik geschmolzenen Stahls inspiriert. Verchromte Punkte verleihen ihm etwas Besonderes und ergänzen sich gut mit den weiteren Stilelementen wie den Voll-LED Scheinwerfern (Topausstattung).

Kurze Überhänge vorne und hinten, die lange Motorhaube sorgen für die gewollte Dynamik und raumökonomischen Einparken. Auch hinten zieren LED-Heckleuchten das sportliche Heck und werden akzentuiert durch die leicht abfallende Dachlinie mitsamt seinem schwarzen Heckspoiler. Dies alles ergibt einen Luftwiderstandswert von 0,30 cw und sorgt somit für geringen Treibstoffverbrauch.

IMG 2767 Neue Generation Hyundai i30

Was bietet der Innenraum?

Nach dem Einsteigen wird man durch ein klares und intuitiv gestyltes Interieur begrüßt, das durch horizontale Linien geprägt ist und elegant und geräumig zugleich ist. Vier Personen fühlen sich hier gut aufgehoben. Die Sitze sind bequem, könnten aber etwas mehr Seitenhalt bieten. Der mittig angebrachte 8-Zoll Touchscreen erinnert an ein Ipad und in ihm sind alle Navigations- und Konnektivitätsfunktionen untergebracht. Das ebenfalls neue 3–Speichen-Lenkrad bietet verschiedenste Bedientasten und erleichtert damit den Autoalltag.

Auffällig ist die neue Geräumigkeit und dass damit verbundene Raumangebot im Innenraum, das zu den Größten in dieser Klasse zählt. Auch der Gepäckraum mit seinen nunmehr 395 l und seinem auf zwei Ebenen fixierbaren Laderaumboden und der Durchlademöglichkeit für Ski im Mittelteil. Die Materialien sind gekonnt ausgewählt und sind perfekt verarbeitet. Hier ist Hyundai in den letzten Jahren ein gewaltiger Qualitätssprung gelungen.

IMG 2770 Neue Generation Hyundai i30

Das in der von uns getesteten Ausstattung Launch-Edition vorhandene Panorama-Glasdach das gekippt und ganz geöffnet werden kann, macht den Innenraum luftig und zusätzlich großzügig. So angenehme Dinge wie verstellbare Armlehnen an den Vordersitzen ergänzen diese Ausstattung noch. Intelligente Assistenzsysteme wie Spurhalteassistent, Autonomer Notbremsassistent, Toter Winkel Warner und Abstandsregeltempomat sind hier auch im neuen i30 vorhanden und sorgen für den Ernstfall.

Wie fährt sich der neue i30?

Unser Testwagen war mit dem 1,6 l Turbodiesel in der mittleren Stärke (möglich sind 95, 110 und 136 PS) ausgestattet und mit dem neuen 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (7DCT) sorgte diese Kombination für ein komfortables und zugleich ordentliches Vorwärtskommen (Höchstgeschwindigkeit 190 km/h, Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 11,2 Sek.) Für guten Durchzug sogt auch das Drehmoment von 280 Nm und dank Automatik hat man jederzeit Power für kurze Beschleunigungen wie beim Überholen.

Das neue 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe reduziert den Kraftstoffverbrauch und den CO2-Ausstoß um bis zu 20%.

IMG 2769 Neue Generation Hyundai i30

Das Chassis des neuen i30 wurde komplett neu entwickelt und ergibt ein dynamisches und geschmeidiges Fahrgefühl. Dafür gingen die Hyundai Ingenieure ausgiebig testen auf verschiedensten Rennstrecken und auch am legendären Nürburgring. In der Tat hat sich dieser Aufwand gelohnt, man fährt völlig unaufgeregt, es passt alles die Lenkung zieht dort hin wo man will und bleibt auch in schneller gefahrenen Kurven leichtgängig. Im Vergleich zum Vorgängermodell vermittelt die Lenkung ein um 10% direkteres Lenkgefühl und ein besseres Ansprechverhalten – was man auch beim Fahren spürt. Mit ihm kauft und fährt man schon ein gutes Stück Premium.

Unser Fazit:

Mit dem neuen Modell i30 hat Hyundai wieder einen Sprung nach vorne gemacht. Die Preis starten ab 17.990,- (Testwagen Launch Style Plus 31.830,-) Der neue i30 ist nun eine wirkliche Alternative zu Golf & Co und überzeugt dabei mit seiner Komplettausstattung. Ideale Größe (4,34 m Länge) für Stadt und Land.

Share