Flagge Österreich Flagge Österreich
Samstag, 25. November 2017
Besser Länger Leben » Auto » Sportcoupe Hyundai Veloster Turbo

Sportcoupe Hyundai Veloster Turbo

Ein Dreitürer (!!!) der besonderen Art, schick, sportiv und doch viel Platz.

P1020572 Sportcoupe Hyundai Veloster Turbo

Auf dem Genfer Autosalon 2013 stellte Hyundai die neue Turbo Version des Velosters erstmal in Europa vor. Der Veloster Turbo ist der erste Wagen in dem Hyundaiden neuen 1,6 Liter GDI Turbo Benzineinspritzer verbaut. Die Leistung des Motors hat sich gegenüber dem normalen Veloster auf 186 PS/137 kW erhöht und mit seinem eindrucksvollen Drehmoment von 265 Nm verspricht das Coupe ordentliche Fahrwerte. Ein Auto für sportive Menschen.

Die Karosserie wurde gegenüber den Normalmodell etwas sportlicher gestaltet und zeigt Rasse, Schick und eine Aufmerksamkeit die fast seinesgleichen sucht. Dem Veloster Turbo neben einer neuen Heckschürze mit integriertem Diffusor auch eine völlig neue Auspuffanlage spendiert. Natürlich wurden auch die Bremsen entsprechend der gestiegenen Leistung angepasst.

Mehr Sportlichkeit und selbe Funktionalität

P1020570 Sportcoupe Hyundai Veloster Turbo

Genauso wie sein schwächerer Bruder revolutionierte Hyundai mit seinem 1+2 Türenkonzept alle althergebrachten Regeln. Fahrerseitig eine große Tür und beifahrerseitig 2 Türen, somit können Passagiere rechts auch bequem hinten einsteigen. Der Veloster Turbo ist ein Sport Coupe, mit niederem Schwerpunkt, atemberaubender Straßenlage,  und trotz seiner gedrungenen Form in seiner Klasse mit ungewöhnlich viel Platzangebot.

Der variable Gepäckraum mit einem Fassungsvolumen von 320 Litern kann durch Umlegen der im Verhältnis 60:40 geteilten Rücksitzlehnen auf bis zu 1.015 Litern vergrößert werden. Wir haben es bei unseren Testfahrten mit drei Personen und reichlich Gepäck, Fotoausrüstung, Stative ausprobiert und wurden positiv überrascht. Auch Hintensitzende verfügen über ein ausreichendes Raumvolumen und so werden lange Strecken zufrieden absolviert.

Innen wechseln sich Sportlichkeit und Komfort einander ab

P1020569 Sportcoupe Hyundai Veloster Turbo

Das Cockpit ist ganz auf Kompakt-Sportler ausgerichtet und bietet ein präzise gearbeitetes und hochwertig ausgestattetes Ambiente. Der Fahrer blickt auf eine sportliche Landschaft mit seinen zwei großen Rundinstrumenten für Geschwindigkeit und Drehzahl, zwischen denen per digitaler Anzeige weitere Informationen abrufbar sind. Die Zeiger sind weiß und die Ziffern blau illuminiert – speziell in der hochauflösenden Supervision-Anzeige.

Auch alle anderen Bedientasten wie Radio, Klima sind ideal zu erreichen und gut platziert.

P1020571 Sportcoupe Hyundai Veloster Turbo

Mit dem Veloster Turbo unterwegs

Dank des idealen 1,6 Liter GDO Turbomotors fährt sich der Turbo in einer eigenen Liga, sportlich, dynamisch, jederzeit ausreichend Kraft und zu unserer Überraschung mit moderaten 7,1 Litern auf 100 km. Der Normverbrauch ist mit 5,5 l (Handschaltung und mit 5,9 l für die Automatikversion angeführt. Die Automatikversion (6 Gang) beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 8,1 sek., der Handschalter benötigt 0,3 sek. mehr, beide laufen 214 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Auffallend ist, dass sich der Hyundai Veloster Turbo erstaunlich leise fährt, so sind sogar die Türen gedämmt. Auf langen Reisen eine Wohltat. Maßgeblich ist daran das Super Fahrwerk beteiligt, man fährt sportlich, hat enorme Reserven in Kurven mit einem Wort eine super Straßenlage, aber auch niemals zu hart. Natürlich spürt man in einem Sport Coupe den Fahrbahnbelag, aber eingefleischte Coupe-Fahrer lieben dieses Gefühl.

P1020575 Sportcoupe Hyundai Veloster Turbo

Unser Fazit:

Ein gut motorisiertes Sport Coupe mit ausreichend Platz für 3  bis 4 Personen und Gepäck, einigermaßen bequem, günstig im Verbrauch und Unterhalt (Hyundai 5 Jahre 3 fach Garantie) für Menschen die das Besondere lieben. Der Preis beginnt bei 27.990,-

1 Sportcoupe Hyundai Veloster Turbo

Share