Flagge Österreich Flagge Österreich
Sonntag, 17. Dezember 2017
Besser Länger Leben » Dies und Das » In der Schweiz warten echte Winter-Erlebnisse

In der Schweiz warten echte Winter-Erlebnisse

Unter dem Motto „UPGRADE y+ur Winter“ hat die Schweiz für das Winterjahr 2017/18 eine Menge an Erlebnis-Höhepunkten zusammengestellt.

Skisportfans und Schneeliebhaber, die diesen Winter in der Schweiz verbringen wollen, dürfen sich im neuen Jahr auf einen außergewöhnlichen Schneespaß freuen. Denn das kleine Alpenland steht, mehr als andere Destinationen, für authentische und naturnahe Schnee-Erlebnisse. Dazu zählen die höchsten Skigebiete der Alpen wie die zahlreichen sportliche Aktivitäten und traditionsreiche Veranstaltungen. Diese bereiten den Wintergästen unvergessliche Erlebnisse in der Heimat des Wintersports.

11 In der Schweiz warten echte Winter Erlebnisse

Der Schweizer Winter – das Original

Wer den Winter richtig erleben möchte, sollte sich ein „Upgrade“ gönnen und in die Heimat des Wintersports reisen, die Schweiz. Denn hier fing 1864 alles an – und wird bis heute in 230 Skigebieten zelebriert. Gemütliche und authentische Bergdörfer, Traumpisten, Schneesicherheit und Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geldbeutel zeichnen die Ferienorte aus. So fühlt sich jeder Gast wohl, ob in der Jugendherberge oder im 5-Sterne-Hotel.

Traditionsreiche Winter-Veranstaltungen

So feiern in diesem Winter gleich zwei große Wintersport-Ereignisse in der Schweiz ein Jubiläum: das Inferno-Rennen in Mürren vom 17. bis 20. Januar 2018 wird zum 75. Mal ausgetragen. Der Engadiner Skimarathon am 11. März 2018 feiert seine 50. Ausgabe. Spannende Rahmenprogramme und eine ausgelassene Stimmung sind garantiert.

Hier finden Sie alle genauen Informationen:

www.engadin-skimarathon.ch

www.inferno-muerren.ch

Kostenfreier Skiunterricht für Best-Agers in Brigels

In Brigels erhalten Senioren und aktive Skifahrer und Skifahrerinnen während ihres Skiaufenthaltes einen Gratisskikurs.

3 In der Schweiz warten echte Winter Erlebnisse

Ein besonderes Highlight ist eine Vollmondfahrt mit der Rhätischen Bahn

Bei Vollmond erklimmen Sie ab St. Moritz oder Poschiavo die Berninalinie. Im Panoramawagen begrüßen Sie die Reiseleiter persönlich und servieren Ihnen einen Einstimmungsapéro am reservierten Sitzplatz.

Hier geht jedem ein Licht auf: Die nächtliche Sonderfahrt startet in St. Moritz und führt vorbei am ewigen Eis des Morteratschgletschers und am Lago Bianco bis nach Alp Grüm. Bei einer zweiten Fahrt starten Sie in Poschiavo. Dabei durchqueren Sie mehrere Tunnels und geniessen die spektakuläre Aussicht auf das nächtliche Val Poschiavo. Entlang der mystischen Strecke durch die Gebirgs- und Gletscherwelt ranken sich Anekdoten und Sagen.

22 In der Schweiz warten echte Winter Erlebnisse

Im Ristorante Albergo Alp Grüm auf 2091 Metern über Meer serviert der Wirt ein feines Gletscherfondue. Die Dämmerung setzt ein, der Vollmond geht auf am Bündner Himmel. Auf der Rückfahrt gehen dem Zug die Lichter aus. Klassische Musik erklingt. Der Veltliner mundet doppelt.

Alles rund um den Schweizer Winter erfahren

Wenn Sie jetzt motiviert sind und den Winter in der Schweiz näher kennen lernen wollen, klicken Sie hier weiter. Auf www.MySwitzerland.com/winter sind alle Informationen rund um den Schweizer Winter zu finden: die aktuellen Wintersportberichte, alle Winter-Veranstaltungen, attraktive Angebote, Informationen zu Skihütten und Bergrestaurants sowie Insider-Tipps der Schweiz-Experten oder auch die digitale Version des Winter-Magazins „mySwitzerland“.

Swiss Travel System

Die beste Art in  die Schweiz  und in der Schweiz zu reisen, ist mit einem Ticket  dem „Swiss travel Ticket“ möglich. Hier alle Informationen: https://www.swiss-pass.ch/de/

Share