Flagge Österreich Flagge Österreich
Montag, 26. Juni 2017
Besser Länger Leben » Dies und Das » “My Song To You” schickt kleine Musik-Botschaften

“My Song To You” schickt kleine Musik-Botschaften

Smartphone-App verbindet bekannte Songs mit Fotos und Worten.

20150818003 My Song To You schickt kleine Musik Botschaften

Die App “My Song To You” (MSTY) http://msty.com ermöglicht das Versenden von Musik-Nachrichten und kann dabei mehr als tausend Worte für den Empfänger bedeuten. Die Entwickler verbinden Titel aus den Charts mit der Möglichkeit, personalisierte Botschaften oder gar Entschuldigungen zu verfassen. “Menschen haben Musik schon immer zum Kommunizieren genutzt, wie zum Beispiel auch in Filmen. Warum also diese Emotionen nicht in einer Nachricht benutzen?”, fragt MSTY-Gründer Grant Bovey.

Verträge mit Warner und Co

Um eine Musik-Nachricht zu verschicken, muss der Nutzer zunächst ein zur Stimmung passendes Lied auswählen. Alle Titel sind in übersichtliche Kategorien wie etwa “Flirt”, “Feier” oder “Sport” sortiert, um dem Anwender eine unkomplizierte und vor allem schnelle Auswahl zu ermöglichen.

Sobald die Audiospur festgelegt ist, sucht der Versender ein passendes Foto aus seiner Galerie oder aus den verfügbaren Bildern aus. Im letzten Schritt lässt sich ein Text hinzufügen, dann ist die Musik-Nachricht fertig generiert. Um ein breites Angebot an Musiktiteln zu ermöglichen, haben die Betreiber bereits Deals mit Universal, Sony und Warner unterschrieben.

Clevere Vernetzungen inklusive

MSTY steht bereits in 155 Ländern zur Verfügung und bietet eine Auswahl aus über 2.000 Liedern, die jeweils auf die ausschlaggebendsten 30 Sekunden reduziert wurden. Anstatt jedoch generierte Algorithmen für die Schmälerung zu nutzen, wurde jedes einzelne Lied von den am Projekt Beteiligten gekürzt. MSTY ist zudem mit Apple Music vernetzt. Das bedeutet, dass Nutzer auf einen per Nachricht erhalteten Song klicken können und weitergeleitet werden. Das komplette Lied lässt sich dann streamen oder sogar über den Store käuflich erwerben.

pte

Foto: msty.com

Share