Flagge Österreich Flagge Österreich
Samstag, 26. Mai 2018
Besser Länger Leben » Dies und Das » Technologie – die besten Anwendungen

Technologie – die besten Anwendungen

Die Technologie macht das Leben von Menschen schrittweise immer einfacher und der Segen des Fortschritts ist auf allen Ebenen der Gesellschaft deutlich spürbar. Die moderne Medizin ermöglicht ein immer längeres Leben und hilft uns, länger fit und damit jung bleiben zu können. Digitale Technologien wie das Internet haben uns miteinander vernetzt und die Welt ein Stück weit kleiner gemacht. Auch wenn manchmal angenommen wird, dass nur Teenager oder junge Menschen das Internet nutzen, zeigt die Realität, dass die meisten Altersschichten heute von der Technologie profitieren. Wir leben in einem Zeitalter der Erfindungen und der Start-ups, weshalb Menschen immer mehr Innovationen erwarten können. Daher stellt sich die Frage, welche Technologien für Senioren besonders zu empfehlen sind.

industry 3087398 1920 Technologie   die besten Anwendungen

Tablets
Mit der Entwicklung der Mikroprozessoren sind die sogenannten Tablets eine gute Alternative zu Laptops geworden, da sie eine gute Leistung, mehr Mobilität und darüber hinaus ähnlich große Bildschirme bieten. Somit eignen sich die Geräte ideal dazu, Videos zu schauen, zu browsen und auch Spiele zu spielen. Beliebt sind Browserspiele, bei denen man über einen längeren Zeitraum verschiedene Ziele erreichen kann. Darüber hinaus findet man auch traditionelle Kartenspiele im Online Casino, welche eine gute Alternative zu realen Spieleabenden darstellen und immer per Mausklick verfügbar sind. Das Tablet ist auch ein guter Begleiter, um via E-Mail und sozialen Plattformen in Kontakt mit Freunden zu bleiben oder diese via Webcam für Videogespräche anzurufen.

E-Reader
Lesen ist bei Jung und Alt beliebt. Die heutigen Möglichkeiten hierfür gehen aber über die traditionellen Bücher hinaus: So gibt es mit den sogenannten E-Readern Geräte, auf denen man Bücher virtuell speichern und lesen kann. Diese E-Reader sind nicht nur praktisch, weil man eine gesamte Bücherei auf einem handlichen Gerät haben kann, sondern auch gut für die Augen. Man kann die Schriftgrößen beliebig ändern und auch Notizen zu Textpassagen schreiben und wieder löschen. Die E-Reader benutzen das augenschonende sogenannte elektronische Papier. Somit haben E-Reader einen matten Bildschirm sowie oft eine separate Leselampen-Funktion, mit der sich die Helligkeit des Bildschirms regulieren lässt, so dass bei allen Lichtverhältnissen gelesen werden kann.

Fitness-Elektronik
Bewegung ist in jedem Alter sehr wichtig. Mit zunehmenden Jahren mag es zwar schwerer werden, Sport zu treiben, aber davon profitieren Kraft, Ausdauer und damit die Lebenserwartung. Hier können kleine tragbare Geräte und Peilsender helfen, die es Menschen ermöglichen, eine komplette Übersicht über Herzschlag und andere relevante Körperwerte zu bekommen. Mit solchen Geräten ist es ebenfalls möglich, die Schlafaktivitäten zu überwachen und seine Fitnessprogramme besser einteilen zu können. Das ist besonders wichtig, da Menschen generell die besseren Entscheidungen treffen, wenn sie genaue Informationen über ihren eigenen Gesundheitsstand haben.

hands 981400 960 720 Technologie   die besten Anwendungen

Transportmittel Apps
Es gibt hier verschiedene Apps - angefangen bei öffentlichen Verkehrsmitteln – die es einem einfacher machen sollen, Tickets zu kaufen und Reisepläne direkt verfügbar zu haben. Dies kann helfen, entspannter an die Reise heranzugehen, da man vorab genauestens über den Ablauf informiert ist und beispielsweise weiß, zu welchem Gleis man muss. Darüber hinaus gibt es auch Apps, wo man sehen kann, welche privaten Autofahrer Mitfahrgelegenheiten anbieten und somit als Mitfahrer entspannt ans Ziel kommt.

Medizinisches Alarmband
Vorsicht ist eine der besten Eigenschaften, die man haben kann, wenn es um die eigene Gesundheit geht. Medizinische Alarmbänder sind für alle diejenigen ideal, die zum Beispiel medizinische Versorgung benötigen, aber gerne länger in den eigenen vier Wänden leben wollen. Mit den kleinen Geräten kann man Alarme aussenden, wenn etwas passiert - sei es ein medizinischer Zwischenfall oder man sich zu Hause auch durch potenzielle Einbrecher bedroht fühlt. Durch diese Technologie fühlt man sich wesentlich sicherer.

Fotos: Pixabay

Share