Flagge Österreich Flagge Österreich
Donnerstag, 29. Juni 2017
Besser Länger Leben » Dies und Das » Wie schaut ihr Raumklima aus?

Wie schaut ihr Raumklima aus?

Unser Körper benötigt – Luft zum Atmen – und zum Leben die Infrarotstrahlung der Sonne.

Wohltuende Körperwärme und Behaglichkeit mit hoher Wirkungstiefe werden von hochwertigen Infrarotheizungen genauso erzeugt wie es die Natur vorgibt.

Leider leben wir heutzutage ca. zwei Drittel in geschlossenen Räumen mit schlechtem Raumklima. Zu warme Raumluft sowie zu niedrige Luftfeuchtigkeit – stellen die easyTherm Infrarotheizungen ein optimales Raumklima wieder her. Keine Luftwalzen, keine trockenen Schleimhäute, weniger Krankheitserreger in der Luft sowie eine richtige Luftfeuchtigkeit sind nur einige der wesentlichen Vorteile von easyTherm Infrarotheizungen. Schmutz und Staub gehören der Vergangenheit an, da aufgrund der fehlenden Luftwalze (oben heiß, unten kalt) insgesamt viel weniger gelüftet werden muss.  Dies spart zusätzlich viel Energie und somit bares Geld.

Mit dem Trocknen der Wände und dem Vermeiden von Schimmelbildung leisten die easyTherm Infrarotheizungen zusätzlich einen wesentlichen Beitrag für Ihre Gesundheit.

271160 original R K B by RainerSturm pixelio.de  Wie schaut ihr Raumklima aus?

Als relevante gesundheitliche Verbesserungen wurde seitens der Besitzer von wirklich hochwertigen Infrarotheizungen festgestellt, dass die Hautdurchblutung besser wurde, der Stoffwechsel angeregt, Rheumapatienten positiv reagierten und Kontaktlinsenträger eine deutliche Verbesserung der Augenfeuchtigkeit feststellten.

Untersuchungen der Universität Graz ergaben, dass easyTherm Infrarotheizungen sehr gute elektrobiologische Eigenschaften besitzen: die Paneele weisen im Vergleich zu einer handelsüblichen Nachttischleuchte weniger Elektrosmogentwicklung auf. Bei vielen billigen Infrarotheizungsanbietern werden Sie diese Nachweise nicht erhalten.

Mit objektiven Gutachten aus unabhängigen Instituten ist easyTherm nicht nur Kompetenzführer bei den Infrarotheizungen, sondern darüber hinaus Premium-Marken Partner der „e-Marke“ – dem führenden Dachverband der Elektrotechniker.

Unsere fünf Empfehlungen für den Kauf von Infrarotheizungen:

1. Lassen Sie sich zu Ihrem Anliegen immer professionell beraten

Die Infrarotheizung ist ein komplexes und vielseitiges Heizsystem. Fehler entstehen bereits bei der Auswahl der geeigneten Infrarotheizung (Größe, Leistung, Montageort usw.). Eine kompetente & für den jeweiligen Nutzen zielgerichtete Beratung ist daher von größter Bedeutung.

2. Die richtige Auslegung der benötigten Wattleistung

Lassen Sie sich von unsinnigen Botschaften „Weltneuheit“, oder „Wir rechnen pauschal mit 50 Watt pro m²“ nicht in die Irre führen. Physikalische Gesetze lassen sich nicht außer Kraft setzen! Eine Leistungsempfehlung basiert auf vielen Variablen und sollte immer primär die Zielsetzung der Behaglichkeit und Effektivität haben. Aufgrund der unterschiedlichen Anforderungen die an ein Heizsystem gestellt werden, empfehlen wir unbedingt eine detaillierte fachkundige Leistungsempfehlung. Lassen Sie diese immer vom Anbieter begründen und klären Sie vorab alle offenen Fragen. Ein angesehenes Unternehmen zeichnet sich auch durch eine optimale und wirklich zufriedenstellende Informations- und Beratungsqualität aus.

3. Hinterfragen Sie die Preisstruktur günstiger Anbieter

Immer wieder kauft man erst billig, und ärgert sich später über unzureichende Qualität.  Zu recht, wie wir finden! Wenn Sie sich umschauen, gibt es enorme Preisunterschiede bei Infrarotheizungen. Für den Laien sehen die Geräte jedoch meist gleich aus und auch die Größen und Leistungsangaben sind ähnlich. Leider müssen wir an dieser Stelle alle Schnäppchenjäger enttäuschen. Hochwertige Infrarotheizungen unterscheiden sich in sehr vielen Punkten von billigen Produkten, die meist nicht in Österreich oder Deutschland gefertigt, sondern auf den großen Online-Marktplätzen gekauft und weiter angeboten werden.

Die Herstellung einer Infrarotheizung umfasst viele Schritte. Von der Fertigung bis hin zum vorgeschriebenen Prüftest und der qualifizierten Endkontrolle. Eine Infrarotheizung zum Tarif von € 149,– kann unmöglich gleichzeitig alle erforderlichen Sicherheitsstandards, einen hohen Wirkungsgrad, gesundheitsfördernde Maßnahmen und zudem die gewünschte Behaglichkeit liefern.

4. Setzen Sie auf einen Partner, der Ihnen auch nach dem Kauf Hilfestellung leistet!

Vor dem Kauf ist nach dem Kauf. Es ist besonders wichtig, jederzeit einen kompetenten Ansprechpartner zu haben. Egal, welche Fragen auftreten: die Verfügbarkeit der Ansprechpartner muss sichergestellt sein.

Beim Kauf eines Vertrauensgutes sollten Sie auf einen Anbieter setzten, der sich auf dem Markt etablieren konnte. Prüfen Sie etwaige Foren, Soziale Netzwerke und befragen Sie Unternehmen, welche bereits Kunde des Herstellers sind.

5. Machen Sie sich selbst ein Bild über die gesamte  Dienstleistung und die versprochenen Produkte
Scheuen Sie nicht zum Hörer zu greifen und den direkten Kontakt mit Ihrem individuellen Anliegen zu suchen.

Nutzen Sie die relevanten Messen und die Vor – Ort – Beratungen von wirklich guten Marken. Machen Sie sich selbst einen Eindruck von der Produktqualität und des Unternehmens!

Begreifen und erleben Sie die Produkte und Mitarbeiter persönlich und lassen Sie sich individuell bei Ihrem Bedürfnis beraten.

Foto: RainerSturm_pixelio.de

Share