Flagge Österreich Flagge Österreich
Samstag, 23. September 2017
Besser Länger Leben » Ernährung » Was tun bei Sodbrennen?

Was tun bei Sodbrennen?

dreimirk30 pixelio.de  1024x682 Was tun bei Sodbrennen?

dreimirk30_pixelio

Zu schweres Essen, zu spätes Essen, zuwenig Getreide essen – sind oft die Ursachen für Sodbrennen.

Rund 30 % der Bevölkerung leidet unter zeitweiligen Sodbrennen.

Was kann man dagegen tun?

  1. Wer öfters unter Sodbrennen leidet, sollte lockere Kleidung tragen. Niemals den Gürtel so eng schnallen, dass dieser auf den Magen drückt und die Magensäure gegen die Speiseröhre dringt.
  2. Täglich 2 – 3 Liter Flüssigkeit trinken, am besten Kräutertees, stilles Mineralwasser und Gemüsesäfte. Nicht zu kalt trinken.
  3. Beim Essen auf langsames essen achten, nur gut zerkleinertes Essen ist gut für den Magen, daher mehrmals kauen und langsam essen.
  4. Niemals nur 1 oder 2 Mahlzeiten, sondern über den Tag lieber mehrmals (bis zu 6 mal) kleinere Mahlzeiten zu sich nehmen.
  5. Leicht verdauliche Mahlzeiten schonen die Magenschleimhaut. Vergessen Sie Schweinsbraten mit Kruste udgl wenn Sie Sodbrennen haben.
  6. Legen Sie des Öfteren mal einen kleinen Fasttag ein.

Noch ein kleiner Tipp:

Nach den Essen ein kleiner Spaziergang an der frischen Luft, dass kurbelt die Verdauung an und beseitigt das Sodbrennen.

Share