Flagge Österreich Flagge Österreich
Mittwoch, 30. Juli 2014
Besser Länger Leben » Gesund und Fit » Einfach schöner sein – welche Methoden gibt es?

Einfach schöner sein – welche Methoden gibt es?

571524 web R K B by Salih Ucar pixelio.de  Einfach schöner sein – welche Methoden gibt es?

Foto: Salih-Ucar_pixelio.de

Auch Menschen jenseits der 50 verbessern ihr Aussehen

Die Menschen werden immer älter und daher drängt es sich auf, dass man sein  Äußeres mitunter aufbessert. So boomen sogenannte schonende Behandlungen, man spricht auch von der1 13 33 101 Einfach schöner sein – welche Methoden gibt es?modernen „Beauty Medizin“ – ohne chirurgische Eingriffe. Neue Techniken und Methoden erlauben ästhetische und kosmetische Korrekturen, die bis vor Kurzem noch undenkbar waren.

Das Ziel der ästhetischen Eingriffe ist heute Natürlichkeit, Erhaltung der typischen Charakterzüge und ein rund um besseres Wohlfühlen.

 Einfach schöner sein – welche Methoden gibt es?Ein neuer Trend zeichnet sich ab

Waren doch bis her überwiegend Damen das Klientel der Schönheitsinstitute, so frequentieren nun auch Männer diese Institute um sich einerseits beraten zu lassen und andererseits auch dem gewählten Schönheitsideal näher zu kommen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig reichen von Ernährungsberatung und Fettreduktion, bis zu Cellulitebehandlung und Kosmetischen Behandlungen.

Wir wollen Sie heute über die neuen Möglichkeiten und Technologien ausführlicher informieren:

Kosmetik mit Mikrodermabrasion:

Bei der Mikrodermabrasion werden durch abschleifen von oberflächigen Hautzellen die Haut geglättet.  Dabei handelt es sich um ein kontrolliertes, mechanisches Abtragung der oberen Hautzellen mit kleinen Kristallen. Diese Kristalle werden mit hoher Geschwindigkeit auf die Haut gestrahlt und wieder durch ein Vakuum abgesaugt.

Behandelt werden mit dieser Methode der Hautabschleifung ohne chemische Wirkstoffe: Faltenbildungen im Gesicht und an Hals/Dekolleté, Narben, Pigmentstörungen, verhornte Hautstellen, Dehnungsstreifen, Hautunreinheiten und große Poren. In der Regel die regelmäßigen Behandlungen Nach Alter und Hautzustand empfohlen.

Ultraschall SONOSKIN Medical Spa (Wohlfühlaspekt)

Moderne Mikromassage für die Haut und für das darunter liegende Gewebes bewirken eine Straffung, eine Hautregeneration, Cellulite- und Striaeverbesserung und Narbenverschönerung.

 Einfach schöner sein – welche Methoden gibt es?

Dauerhaarentfernung mit IPL-ELOS Technologie (ideal im Herbst und Winter):

Haare an unerwünschten Stellen wie Gesicht, Armen oder an Intimzonen lassen sich mit dieser ELOS Methode dauerhaft entfernen. Wenn man bedenkt, dass ein Haar täglich um ca. 0,3 mm wächst, so erspart man sich mit dieser ELOS Methode das laufende oft schmerzhafte Nachrasieren.

Massagen:

Neben der klassischen Massage helfen manuelle Lymphdrainagen oder Teil- und Ganzkörperwickel bei denen Straffungsgels aufgetragen werden und man mit einer thermoaktiven Folie eingewickelt wird. Danach werden sogenannte Wärmebandagen angelegt, die die Körpertemperatur im Bindegewebe auf rund 40  Grad aufheizen. Dadurch „schmelzen“ sozusagen die Fettdepots weg.

3 12 34 58 Einfach schöner sein – welche Methoden gibt es?Nützen Sie doch die kostenfrei persönliche Erstberatung.

Wir konnten dafür Frau Mag. Tina Gensthaler von Esteticamed gewinnen. Sie steht Ihnen unter der Telefonnummer 01 713 33 22 12 für Fragen und Termine gerne zur Verfügung.




Share