Flagge Österreich Flagge Österreich
Samstag, 21. Oktober 2017
Besser Länger Leben » Gesund und Fit » Projekt Bewegungskaiser begeistert jung und alt.

Projekt Bewegungskaiser begeistert jung und alt.

Bkaiser rgb Projekt Bewegungskaiser begeistert jung und alt.Wie fit sind Niederösterreichs Kinder zwischen 4 und 12 Jahren?

Wie fit deren Großeltern?

Diese Frage beantwortet die Bewegungskaiser-Initiative: Mit dem ersten Parcours, der den Einsatz aller sportmotorischen Grundfertigkeiten abverlangt.

2010 09 24 WN Lauf Pink Omi Elfriede Swoboda 3 683x1024 Projekt Bewegungskaiser begeistert jung und alt.Laufen, Werfen, Balancieren – für beide Generationen gilt es, mit möglichst viel Geschick neun unterschiedliche Parcours-Zonen zu bewältigen. Zeit und Wurfgeschwindigkeit werden dabei mittels modernster Messtechnik wie Lichtschranken, Radarpistolen und PC erfasst. Ihre jeweiligen Werte erhalten alle TeilnehmerInnen auf einem ausgedruckten Bon. Dieser ermöglicht den individuellen Vergleich mit den Großeltern oder anderen Kindern vor Ort. Über die Bewegungskaiser-Homepage www.bewegungskaiser.at ist es zusätzlich möglich, sich mit BewerberInnen anderer Regionen zu vergleichen: Unter „Ranking“ werden alle niederösterreichweit erzielten Ergebnisse aufgelistet!

Bewegung ist gesund und macht Spaß! Das „Rezept“ Bewegungskaiser weckt mithilfe des spannend spielerischen Parcours-Konzepts den Bewegungsdrang bei Jung und Alt. Ziel ist, durch mehrmalige Wiederholung sowie durch ein Nachbauen des Parcours zu Hause eine nachhaltige Verhaltensänderung hinsichtlich der Freude am Sport hervorzurufen. Die Anleitung zur Gestaltung eines einfachen Heimparcours steht im Kaiserpass.

Im Rahmen der Bewegungskaiser-Tour 2010 machte die Gesundheitsförderungs-Initiative im Herbst 2010 fünfmal in Niederösterreich statt. Nachdem zunächst in vier niederösterreichischen Vierteln die jeweiligen Viertelkaiser „gekrönt“ wurden, traten diese beim Finale in Weinburg nochmals gegeneinander an und kämpften um den Landestitel „Bewegungskaiser Niederösterreich“.2010 10 08 KR Kriechzone Karl Surböck1 Projekt Bewegungskaiser begeistert jung und alt.
2010 09 24 WN Hauptplatz 1024x683 Projekt Bewegungskaiser begeistert jung und alt.

Die wissenschaftliche Begleitung erfolgt im Zuge einer Kooperation mit dem Fachdidaktikzentrum „Bewegung und Sport“ vom Zentrum für Sportwissenschaft und Universitätssport der Universität Wien unter der Leitung von Univ.-Prof. MMag. Dr. Konrad Kleiner.

Der Bewegungskaiser leistet einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen Gesundheitsförderung und wird von der NÖ Gebietskrankenkasse sowie von unseren Sponsoren, allen voran den Städten und Gemeinden der jeweiligen Austragungsorte und der Sportastic Handeslgmbh, als Gesundheitsförderungsprojekt unterstützt!

Share