Flagge Österreich Flagge Österreich
Montag, 20. November 2017
Besser Länger Leben » Lifestyle » Die Wintertrends für modebewußte Damen

Die Wintertrends für modebewußte Damen

561536 original R K by Benjamin Thorn pixelio.de 1 Die Wintertrends für modebewußte Damen

Foto: Benjamin-Thorn_pixelio.de

Winterzeit ist Jacken- und Mäntelzeit

Die Zeit der Winterjacken ist wieder angebrochen. Anders als bei sommerlichen Modellen ist man auf die Winterjacke nun wieder immer beim Verlassen des Hauses angewiesen. Umso wichtiger ist es, sich zum einen in der Winterjacke wohlzufühlen, zum anderen auch ein Modell zu finden, das sich gut kombinieren lässt. Die Auswahl ist sehr groß, die Mode gibt längst nicht mehr nur einen Stil vor und auch im Hinblick auf verschiedene Figurtypen ist für jeden etwas vorhanden.

Der Trend der Damenmode geht zu sehr weiblichen Modellen

Die neue Saison setzt bei der Damenmode - und hier auch bei Winterjacken – verstärkt auf damenhaftes Design und edle Materialien. Ob sportlich oder elegant ist eine Frage des persönlichen Geschmacks. Soll es lieber elegant oder sportlich sein? Sportlichere Winterjackenmodelle warten in Fleecequalität oder als Steppmodelle auf. Bei der eleganteren Version darf es dann auch schon einmal Wolle als Material für die Winterjacke sein. Gedeckte Farbtöne sind sehr aktuell. Die Grundfarbe kann dann sowohl ein schönes Tannengrün als auch ein gemäßigtes Orange oder auch ein pudriges Magenta sein. Die figurnah geschnittene Kurzjacke eignet sich für sehr zierliche Frauen. Wer etwas größer ist, kann auch mit mehr Stoff und einem weit geschnittenen Kurzmantel im Winter optisch überzeugen. Wichtig zu wissen: Die sehr figurschmeichelnde A-Linie bei Jacken und Kurzmänteln ist wieder sehr modern.

Hier ein kleiner Vorgeschmack, was Frau heuer so trägt.

Großes Angebot an Jackenmodellen am Beispiel Peter Hahn

Die Mode von Peter Hahn bietet ein großes Sortiment an Jacken und Mänteln – gerade für die aktuelle Saison. Die Modelle sind modisch orientiert, bieten für jeden Geschmack, jeden Kleidungsstil und auch jede Figur die richtige Jacke. Dabei sind die Modelle sehr modisch geschnitten, aber nicht nur auf die Nutzung in einer Saison ausgerichtet. Zeitlos modisch, dabei sehr hochwertig in Material und Verarbeitung zeigen sich die Jacken und Mäntel von Peter Hahn.

Die Trends 2013: erlaubt ist, was gefällt

Parkas sind ebenso wie A-Linien-Jacken, Dufflecoats oder Bikerjacken in der kalten Saison gefragt. Eine Regel bei aller Freiheit im Styling gilt allerdings dennoch. Fellbesätze sind sehr aktuell in der Saison 2012/2013 der Winterjacken und -mäntel. Wenn es dann also ein Pelzkragen sein soll, dann sollte dieser aus einer Kunstfaser gefertigt sein. Die aktuellen Kunstpelze sind so hochwertig, dass sie eine Jacke optisch aufwerten und keinesfalls billig wirken. Wenn es also Pelz als Dekoration sein darf, dann gern als Nachbildung.

Share