Flagge Österreich Flagge Österreich
Freitag, 24. November 2017
Besser Länger Leben » Lifestyle » Schicke Mode für Menschen ab 60 – gibt es das?

Schicke Mode für Menschen ab 60 – gibt es das?

LifeFashion Schicke Mode für Menschen ab 60   gibt es das?

Karl Lagerfeld sorgte letztes Jahr für Fuore

Bei der Fashion Week in Paris sorgte Designer Karl Lagerfeld letztes Jahr für Aufsehen, weil er seine Mode auch von einer 53-Jährigen präsentieren ließ. Er ist zurzeit nicht der Einzige Modeschöpfer, der ältere Models auf den Laufsteg schickt.

Ein neuer Trend?

Zeit wäre es, denn modebewusste Damen (und auch Herren) klagen schon lange das sie von der Modeindustrie stiefmütterlich behandelt werden. Für junge Menschen gibt es alles – und auch preislich vernünftig – bei Zara, H&M und allen Modeketten. Doch wo kaufen Frauen ab 60 ein? Nicht nur was sie einkaufen interessiert viele reifere Damen, sondern was kommt in Mode und was trägt man demnächst. Vorbei sind die Zeiten wo Frauen das Heimchen am Herd spielten und sich mit Kittel zufrieden gaben.

Den Männern geht es da einigermaßen besser, den auch die auf jung positionierten Modeketten, bieten dem modebewussten Mann ab 60 so ab und zu auch das Passende an.

Trendumkehr in Sicht?

Irgendwie scheinen die Modemacher diesen Trend verschlafen zu haben und produzieren seit Jahren überwiegend für die junge Generation, die Modeschöpfer präsentieren bei ihren Modeshows auch nur junge Models.

Schön wäre es, wenn sich dieser Trend umkehren würde und auch ältere Models Mode vorführen würden und noch viel wichtiger wäre es das die Modehersteller und Modeketten das durchaus betuchte Klientel ab 60 nicht vernachlässigt.

Share