Flagge Österreich Flagge Österreich
Montag, 26. Juni 2017
Besser Länger Leben » Lifestyle » So sind Männer im Winter gut angezogen

So sind Männer im Winter gut angezogen

LifeMode 1024x96 So sind Männer im Winter gut angezogen

473533 web R by Rike pixelio.de  So sind Männer im Winter gut angezogen

Foto: Rike_pixelio.de

Der Winter zeigt schon seine Krallen – und mit ihm kommen Daunenjacken, Färbige dicke Schals, Gemütliche Cordhosen und bequeme Slippers.

Auch Männer über 60 wollen sich schick kleiden und modisch aussehen, ohne jedoch in die Rolle von 26-Jährige zu schlüpfen und deren Mode zu tragen.

Auch eine modische Inspiration kann man sich durchaus bei den Jüngeren holen und mit etwas Mut zur Mode auch als 60-Jähriger tragen.

Sehen Sie sich unser Video an und zeigen Sie Mut zur Mode. Denn wir 60 plus gehören ja noch nicht zum alten Eisen.

Hier die wichtigsten Trends:

1. Mut zur Farbe

Egal ob Rot, Gelb, Blau oder Grasgrün. Bei Jacken und Schals ist heuer Mut zur Farbe angesagt. Raus aus dem Schwarz, rein in Farbe, umso bunter umso moderner wirken Sie. Aber immer nur einen Farbfleck, sonst gedeckte Farben dazu tragen.

2. Schuhe

Bequeme helle und braune Winterschuhe meist hoch getragen sind im Trend. Aber auch der klassische Handgemachte, der immer aktuell ist, den es ja auch mit Grippsohle und warmen Innenfutter gibt. So trotzen Sie jedem Schneegestöber.

3. Bequemlichkeit und Mut zu Karo

Gemütliche Materialien, Cordhosen, Cordsakkos, darunter bunte Karopullover sehn nicht nur schick aus, sondern strahlen Gemütlichkeit aus. Damit sind Sie vor dem Kamin genauso fesch wie beim Maronibrater.

4. Dufflecoats sind in

Egal ob in Creme, blau oder schwarz, er sieht immer gut aus, ist praktisch als kurzer Stadtmantel und auch bequem beim Autofahren. Dufflecoats erleben eine Art Wiedergeburt. Ein bunter Schal und eine flotte Mütze geben dem Ganzen den richten Pep.

5. Hut, Kappe, Pelzmütze oder…

Der Schlapphut bringt es fast immer, wenn es kälter wird dann die obligate Mütze. Hier gibt es eine große Anzahl an Strickmützen, farblich passend zum Gesamtoutfit und zum Gesicht. Ausprobieren…

6. Business, Elegant & Co

Der klassische Flanellanzug in Grau ist noch immer Top, aber auch die graue Flanellhose und ein beiges Cordsakko oder ein blauer Blazer sind nach wie vor die Klassiker. Insgesamt sind Sakkos und Anzüge etwas enger geschnitten, breit Schultern sind out. Etwas Belebung bringen Sie mit einem bunten Hemd oder einer kräftigen Krawatte und natürlich dem obligaten Stecktuch dazu.

7. Strickwaren, Weste, Pullover & Co

Bequeme Strickjacken in blau und creme, entweder als Blazer oder als Jacke mit Schalkragen geschnitten sind im Trend. Auch am Pulloversektor tut sich einiges, auch gilt je mehr Farbe um so besser, pink, grasgrün, rot, kräftiges blau und orange für die Mutigen sind in. Fades dunkelgrau ist out. Natürlich muss die Farbe der Jacke und des Pullovers immer der Farbe der Hose angepasst sein.

8. Koffer, Taschen & Co

Man(n) trägt heuer Leder in braun und cognac, egal ob als Tragetasche, Koffer oder Umhängetasche. Jedenfalls gibt das gute Stück den modischen Abschluss zum perfekten Outfit.

Share