Flagge Österreich Flagge Österreich
Samstag, 21. Oktober 2017
Besser Länger Leben » Reiseangebote » Irland ist ein Synonym für exzellentes Essen

Irland ist ein Synonym für exzellentes Essen

Irland mag eine kleine Insel sein, aber wenn es ums Essen geht, hat es viel zu bieten.

Die irische Küche war früher deftig und sättigend; es gab die Art Essen, die einen durch einen kalten Winter bringt. Dagegen ist ja auch nichts einzuwenden. Ländlich und nahrhaft – die Art Essen, die einen durch einen kalten Winter bringt. Die traditionellen Eintopfgerichte „Irish Stew“ und „Colcannon“ sowie die Rindfleischpastete „Beef and Guinness Pie“ schmecken zweifellos großartig. Heute findet man aber auch moderne irische Gerichte, zubereitet von innovativen Köchen und hergestellt mit lokal produzierten, hochwertigen Zutaten.

TourismIreland Food Irland ist ein Synonym für exzellentes Essen

„Das unglaublich gute Essen hier lässt sich leicht erklären”, erklärte Starkoch Jamie Oliver in Zeitungsinterviews bei seinem letzten Besuch in Dublin, „schuld sind das großartiges Klima, satte Weiden, eine tolle Landschaft und gesundes, frei grasendes Vieh.”

In Irland werden echte Köstlichkeiten produziert: frische Austern, Miesmuscheln, Jakobsmuscheln, Wild, Weiderinder, geräucherter oder frischer Lachs, Meeresgemüse aus dem Atlantik, hausgemachte Schokolade, preisgekrönte Kartoffelsorten wie z.B. die Comber-Potatoe und köstliche tiefgelbe Landbutter. Mit diesen Zutaten zaubern die Köche der grünen Insel hervorragende Gerichte auf die Teller.

Good Food Ireland

Bauernmärkte

Irische Bauernmärkte sind ein fester Bestandteil des Gemeindelebens und ein Erlebnis: Dampfend heißer Bioapfelsaft aus der Region, tagesfrische Austern mit spritzigem Weißwein stehen neben lokalen Farmhouse Cheese- und Salamisorten. Hier können Sie authentisches, hausgemachtes irisches Essen für ein Picknick oder als Snack für unterwegs kaufen.

TourismIreland EnglishMarket Irland ist ein Synonym für exzellentes Essen

„Bauernmärkte sind ein wichtiger Teil des Lebens in Irland. Selbstangebaute regionale Produkte zu kaufen ist ein einzigartiges Einkaufserlebnis, das die Menschen mit dem Essen verbindet“, erklärt Darina Allen, die bekannte Starköchin und Besitzerin einer Kochschule.

TourismIreland NaasMarket Irland ist ein Synonym für exzellentes Essen

Wenn Sie etwas auf einem irischen Bauernmarkt kaufen, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass derjenige, der es angebaut hat, in der Nähe ist oder sogar vor Ihnen steht. „Man kann Stunden damit verbringen, von Stand zu Stand zu schlendern und mit den stolzen Produzenten zu plaudern. Diese können einem sagen, wo und wann das Gemüse geerntet wurde und wie man es perfekt zubereitet“, erzählt Grace Cox von LoveIrishFood.ie. „Sie fangen vielleicht mit einer kleinen Tüte an, aber am Ende ist sie mit Sicherheit randvoll.“

Naas Famers Market

English Market Cork

Carlow Farmers Market

Mahon Point Farmers Market

West Cork Markets

Kulinarische Ausflüge

Bei einem kulinarischen Ausflug können Sie Irland einmal ganz anders erleben. Die geführten Touren oder kulinarischen Reiseführer bringen Sie von Farmen über kleine Hersteller zu echten Geheimtipps.

TourismIreland Pub Irland ist ein Synonym für exzellentes Essen

The Burren Food Trail

Mourne Foods Cycle Trail

Dublin + Cork – Fab Food Trails

Belfast Bred Tour

Gourmet Greenway

Wenn Sie in Irland der Hunger packt, gibt es ein einfaches Rezept: Immer der Nase nach!

TourismIreland StGeorgesMarket Irland ist ein Synonym für exzellentes Essen

Informationen rund um die Insel Irland sowie gratis Broschürenbestellung finden Sie unter www.ireland.com, per Email an info.at@tourismireland.com, oder per Telefon unter 0043 (0) 1 501 59 6000.

Reiseveranstalter in Österreich bei dem Sie Ihre Irland Erlebnis planen und buchen können: Dertour (www.dertour.at) , Prima Reisen (www.primareisen.com), Dodo Tours (www.ikarus-dodo.at), Kneissl Touristik (www.kneissltouristik.at).

Die Fluggesellschaft Aer Lingus fliegt täglich ab Wien/München nach Dublin (www.aerlingus.com)

Fotos: Irland Tourismus

Share