Flagge Österreich Flagge Österreich
Dienstag, 25. April 2017
Besser Länger Leben » Reiseangebote » Lust auf Grün, soweit das Auge reicht?

Lust auf Grün, soweit das Auge reicht?

Golfen in Irland bietet noch viel mehr….

Irland ist mit seinen über 400 immergrünen Golfplätzen das Paradies für Liebhaber des Golfsports. Die hervorragenden Plätze in meist spektakulärer Umgebung und der irische Zugang zu Golf als nationaler Volkssport lassen diese Freizeitbeschäftigung ebendort wahrlich hochleben.

In Irland wartet sowohl ein Viertel der natürlichen Linksplätze der Welt – also dieser, meist zum Meer hingewandten Plätze –  als auch viele außerordentliche Turnierplätze. Green Fees sind schon ab € 25.- zu bekommen.

3 Lust auf Grün, soweit das Auge reicht?

Obwohl die Plätze oft übers ganze Jahr hinweg geöffnet sind, findet man die beste Witterung zum Golfen sicherlich von April bis Oktober. Im Sommer vergönnt die lange Tageshelligkeit zudem noch außerordentlich intensive Golferlebnisse – zum Beispiel zwei Runden samt gemütlicher Mittagspause. Apropos Pause: Das berühmte „19.Loch“ wurde schon von US Open –Champion Payne Stewart wie folgt beschrieben: „Wir gehen ins Pub und setzen uns rund ums Klavier……und ehe man es sich versieht, ist es vier Uhr früh….“ – Der Tag beginnt also nach jedem Turnier neu …- mit der Nacht im Pub!

Besondere Golfplätze gefällig?

Rund um Dublin und in den Midlands warten zahlreiche Plätze in Stadtnähe und berühmte Plätze wie z.B. K-Club. Auch der wunderbare Druids Glen Course südlich von Dublin bezaubert.

2 Lust auf Grün, soweit das Auge reicht?

Spektakuläre Landschaften, ein angenehmes, mildes Klima und tolle Golfplätze machen den Südwesten zu einer der beliebtesten Gegenden Irlands. Ein Golfparadies mit 52 Plätzen, die bei jedem Spieler den Puls höher schlagen lassen, wartet. Einer der prestigeträchtigsten Golfplätze der Welt befindet sich beispielsweise am Old Head of Kinsale mit den Old Head Golf Links. Hier tobt der Atlantik rund um die wilde Küste und bietet somit nicht nur eine einzigartige Kulisse, sondern auch eine große Herausforderung für die Ballsport-Enthusiasten. Alle 18 Löcher bieten hervorragende Meeres-Ausblicke.

Der Südosten wiederum besticht mit versteckten Buchten und alten Burgen. Hier finden sich viele in Park-Landschaften eingebettete Plätze, z.B. der erstklassige Mount Juliet Golf Course. Siehe hier unseren Bericht. http://www.besserlaengerleben.at/reiseangebote/eine-woche-irland-und-die-welt-sieht-anders-aus.html

An der Westküste erwarten die Natur-Enthusiasten unter den Golfern lange Strände, zerklüftete Klippen und Steilküsten, mit dazwischenliegenden Dünen- und Moor-Landschaften. Hier gibt es vor allem außergewöhnliche Link-Courses.

Nordirland hingegen fungiert noch immer fast als Geheimtipp! Nur etwas größer als Tirol bietet dieses Fleckchen Erde mit mehr als 90 Golfplätzen ein wahres Paradies. Plätze wie Royal County Down oder Royal Portrush zählen regemäßig sogar zu den Top 50 der Welt!

1 Lust auf Grün, soweit das Auge reicht?

In den letzten zehn Jahren wurde Irland von der International Association of Golf Tour Operators (IAGTO) mehrmals zum internationalen Golfland des Jahres gekürt.

….oder doch gleich zum Turnier?

Irish Open – Das einzige Golfturnier der European Tour in Irland wird, zur 25-Jahr-Feier des Clubs, am 36-Loch-Platz im County Kildare ausgetragen. Vom 19. – 22. Mai 2016 trifft sich die Weltelite an diesem Schauplatz des Ryder-Cups 2006, dem sog. K-Club. Der Sieger auf diesem von Arnold Palmer entworfenen Kurses in Straffan wird in diesem Jahr mit 660.000 Pfund belohnt –  insgesamt beläuft sich das Preisgeld der Irish Open in heuer sogar auf  beachtliche 4 Millionen Pfund.

Der Weg zum schönsten bespielbaren Grün

Um sich daher für die nächsten Turniere zu wappnen, seine Golfkenntnisse zu verbessern, aber auch einfach nur grüne Momente fürs Auge und für die Seele einzufangen, kann die Devise somit nur lauten – Auf nach Irland!

Hier finden Sie einige Informationen für Ihre Irlandreise:

Flüge

Nach Irland/Nordirland kommt man am Besten mit Aer Lingus ab/bis Wien oder München nach Dublin.

www.aerlingus.com

Infos

Weitere Informationen zur grünen Insel sowie gratis Broschüren-Bestellungen bei

www.ireland.com

Irlands schönste Golfplätze

http://www.ireland.com/de-at/aktivitaeten/golf/artikel/golf-courses

Golfen in Nordirland

http://www.discovernorthernireland.com/golfing/

Veranstalter, die Golfen in Irland im Programm anbieten

Dertour: www.dertour.at

Kuoni Golfreisen: www.golfreisen.at

Gruber Golfreisen: www.gruber-golfreisen.at


Share