Flagge Österreich Flagge Österreich
Samstag, 21. Oktober 2017
Besser Länger Leben » Reiseangebote » Mietwagen im Urlaub – Mobilität ohne Kaution

Mietwagen im Urlaub – Mobilität ohne Kaution

Es gibt die Möglichkeit Mietautos im Urlaub ohne der lästigen Kaution zu mieten.

Der Urlaub ist für viele die schönste Zeit im Jahr, Ausspannen, aufregende neue Orte kennenlernen, den Alltag hinter sich lassen. Allerdings: Wer in den Urlaub fliegt, ist vor Ort meist auf Bus oder Taxi angewiesen – darunter leidet nicht nur die Flexibilität, sondern häufig auch die zeitliche Planung. Sind Kinder dabei, wird der Wunsch nach einem eigenen Auto am Urlaubsort noch größer.

2611 1 4C Mietwagen im Urlaub   Mobilität ohne Kaution

Dennoch nutzen immer noch vergleichsweise wenige Reisende am Urlaubsort einen Mietwagen.

Die Gründe: Die allgemein übliche hohe Kaution belastet die Reisekasse zusätzlich, zudem fühlen sich viele Urlauber bei der Hinterlegung der Kaution mit Kreditkarte im Ausland nicht wohl. Viele Autovermietungen buchen die Kaution ab, um sie bei Rückgabe des Fahrzeugs sofort wieder zurück zu buchen. Oder aber der Betrag wird blockiert.

So oder so: Auf der Kreditkarte steht dann ein Betrag von 600 bis 1.000 Euro nicht zur Verfügung.

Dass es auch anders geht, zeigt Sunny Cars. Der Mietwagen-Spezialist bietet inzwischen an den beliebten Reisezielen der Österreicher auch Fahrzeuge an, die ohne Kaution – das heißt ohne Barkaution oder Kreditkarte – zur Verfügung stehen.

Das Angebot gilt vorerst für die Kanaren, die Balearen, das griechische Festland und Kreta. Einzige Bedingung: Das Fahrzeug muss bis zehn Tage vor der Abholung reserviert werden.

Foto: Sunny Cars/txn-p

Share