Flagge Österreich Flagge Österreich
Dienstag, 25. April 2017
Besser Länger Leben » Spitzfeder » Internet Shoping immer mehr

Internet Shoping immer mehr

Worauf müssen Sie achten? Wir haben Testeinkäufe getätigt – hier erfahren Sie die Unterschiede über gute und schlechte Internet Shops.

Immer mehr Menschen kaufen im Internet ein, auch Senioren gehören dazu und nutzen das Internet für ihre Einkäufe. Aber Vorsicht der sprichwörtliche Teufel steckt im Detail.

654056 original R K by Windorias pixelio.de  Internet Shoping immer mehr

Wir haben einige bekannten Internetshops getestet und die Für und Wider für Sie aufgelistet:

Funktionalität:

Zu allererst ist die Funktionalität und die Bedienbarkeit, für ein zufriedenstellendes Internet Einkaufserlebnis wichtig. Wie schnell finden Sie etwas? Wie ist die Auflösung von Bildern? Gibt es eine Zoomfunktion? Welche Detailangaben gibt es zu Größen (EU und US Größentabellen bei Bekleidung und Schuhen sind unterschiedlich).

Sind die Produkte gut beschrieben? (oder nur in Englisch mit schlechten Übersetzungen vorhanden) Gibt es Pflege- und Waschhinweise? Gibt es ausreichende Materialbeschreibungen? Sind die Produkte selektierbar (nach Kategorien, nach Verwendungsgebrauch oder nach Saison). Gibt es überhaupt eine Suchfunktion in die Sie ihren Kaufwunsch eingeben können?

Hier ein Beispiel einer unserer Meinung nach sehr umfangreichen und übersichtlich gestalteten Internetseite. http://www.underarmour.eu/de-at

Bestellvorgang

Wenn Sie sich für ein Produkt entschieden haben, kauf man üblicherweise durch drücken des Banners „In den Warenkorb“. Dann sollte man die Bestellung nochmals auf Richtigkeit prüfen. Dann geht es weiter zu den Versandoptionen. Manche bieten Lieferung innerhalb eines Tages gegen Aufpreis, oder gegen geringere Gebühr Lieferung in zwei bis fünf Tagen. Andere Betreiber bieten Zustellung gratis.

Wichtig ist auch, ob Sie bei der Bestellung in einem Extrafeld Anmerkungen zu Größe und Produkt oder Hinweise für die Lieferung eintragen können. (zB: ist die Kleidergröße M beim Lieferant EU 48 oder 50? Oder was sagt Ihnen 32/34?)

Hinweis: Sie erhalten oftmals das gleiche Produkt nicht nur preiswerter, sondern auch noch ohne Zustellgebühren. Gute Beispiele dafür sind http://www.amazon.de und https://www.zalando.at/herren-home/

Zahlung

Welche Zahlungsarten gibt es? Gibt es nur Vorauskassa und Kreditkarten oder gibt es auch Lieferung auf Rechnung? Zahlung in Voraus hat den Nachteil, dass Sie das Produkt noch gar nicht geliefert bekommen haben und der Geldbetrag ist entweder schon abgebucht worden oder Sie mussten die Zahlung schon im Voraus durchführen. Diese Variante hat im Falle eines Umtausche oder einer Kaufstornierung den Nachteil, dass Sie oftmals lange of ihr Geld warten müssen.

Oftmals können Sie nur per Email mit einer Kundenservicestelle (auch im Ausland) kommunizieren. Oftmals finden Sie nicht mal eine Telefonnummer wo Sie anrufen können und etwas fragen bzw. beim Umtausch nachfragen können, wann endlich das richtige Produkt zu Ihnen kommt. Als schlechtes Beispiel ist uns aufgefallen. http://at.sportsdirect.com (Schlechte Übersetzungen auf der Startseite, keine offene Lieferung, Umtausch dauert sehr lange, Rücksendungskosten nach GB betragen an die 20,- Euro bei Umtausch)

Creditkarten-Bezahlungen werden oftmals sofort bei Lieferung abgebucht, während Sie bei offener Rechnung bis zu 30 Tage für die Zahlung haben.

573615 original R by Julien Christ pixelio.de  Internet Shoping immer mehr

Umtausch/Reklamationen

Große Unterschiede gibt es bei den verschiedenen Shops bei der Behandlung von Umtausch und Reklamationen. Während beispielsweise http://at.sportsdirect.com mit dem Versand des richtigen Produktes abwartet bis ihre Rücksendung angekommen ist (dauert oft nach GB bis zu einer Woche, dann Bearbeitung 2-3 Tage und die neue Lieferung wieder eine Woche). Das bedeutet wenn Sie ein Produkt dringend benötigen, warten Sie im Fall eines Umtausches (auch wenn zB: die falsche Größe versandt wurde) bis zu 3 Wochen (im Falle http://at.sportsdirect.com), während andere Shops – nach telefonischer Reklamation, das neue Produkt zwischenzeitlich an Sie versenden. Das kürzt die Wartezeit auf max. eine Woche.  Als gutes Beispiel haben wir erlebt: http://www.schultes.at Dies gilt es zu bedenken.

So ideal wie in der Werbung beschrieben „Bequem von zuhause einkaufen, jederzeit umtauschen können“ ist es in der Realität leider nicht. Natürlich hat es aber auch Vorteile gegenüber dem üblichen shoppen von Geschäft zu Geschäft.

Aber jedenfalls immer (Preis)Vergleiche mit anderen Internetshops anstellen. Shops bevorzugen, wo im Impressum auch eine Telefonnummer – für alle Fälle – angeführt ist. Haben Sie schon einmal nach gebuchtem Flugticket bei ihrer Fluggesellschaft  versucht diese telefonisch zu erreichen, zB: weil Sie nirgends die Zusatzkosten für ihr Golfgepäck im Internet finden? Hier ein negatives Beispiel: http://www.flug24.at Wenn Sie anrufen, kostet Sie die Minute bis zu einem Euro(???) Vorsicht bei 0800 oder 0820 Nummern. Lobende Ausnahme ist: http://www.a1.net Hier sind Anrufe bei Reklamationen kostenfrei.

Ebenso Vorsicht bei oftmals kleingedruckten Geschäftsbedingungen, manchmal hat sich schon ein ABO darin versteckt.

Trotzdem wünschen wir einen sicheren und guten Einkauf im Internet.

Foto 1: Windorias_pixelio.de

Foto 2: Julien-Christ_pixelio.de

Share